Die Gewinner*innen des VFF 2019

Jury Award für den Besten Spielfilm: Cassandro, The Exotico! von Marie Losier.

Erklärung der Jury:
Ein intimes und immersives, leidenschaftliches und visionäres Portrait, das den Geist einer unkonventionellen Existenz zwischen Mut und Fragilität, Aufstieg und Fall, Exzessen und DIversität widerspiegelt. Marie Losier schafft es, eine fühlbare und ehrliche Verbindung zu Cassandro – genannt “the Exotic” – aufzubauen. Ihre warmherzigen Beobachtungen beschränken sich aber nicht nur auf seine menschliche Seite. Durch ihren genialen Einsatz von 16mm, auf dem sie Bilder und Emotionen, Realität und Inszenierung, Körper und Narben, Liebe, Schmerz und Pailetten verbindet, sinniert sie über das reine Wesen des Kinos an sich.

Audience Award für den Besten Spielfilm: One Day von Zsófia Szilágyi.

Audience Award für den Besten Kurzfilm: Happy Birthday von Savio Debernardis.

Herzlichen Glückwunsch!