Jan P. Matuszyński / The Last Family

Jan P. Matuszyński wurde 1984 geboren.

Jan studierte Film Directing an der Krzysztof Kieślowski Fakultät für Radio und Fernsehen Universität Schlesien in Kattowitz und beendete den Dokumentarfilmkurs an der Wajda Schule. Seine Filme 15 Years of Silence, After Party und Heaven wurden bei zahlreichen Festivals in Polen und im Ausland aufgeführt und ausgezeichnet. Jan P. Matuszyński ist bekannt für seinen Dokumentarfilm Deep Love (Best Documentary Award auf der 36. IFF in Moskau, der Silver Horn Award für den besten Dokumentfilm bei der 54. Krakauer FF und mehr).

THE LAST FAMILY ist sein Spielfilmdebüt.